Titelbild
i Login
anonym
Druckansicht Hilfe
Icon
Login
Icon
Start
Icon
Verlage
Icon
Texte
Icon
Bände
Icon
Reihen
Icon
Extras
Forum
Forum
Icon
Gästebuch
Wiki
Wiki
Impressum
Impressum
Logo Karl-May-Verein
< zurück zum Band

Band-Rezensionen

Band: DIE WINNETOU-TRILOGIE

Verlag: Karl-May-Verlag Bamberg · Radebeul
Reihe: SONDERBAND ZU DEN GESAMMELTEN WERKEN KARL MAY's

Eintrag von Rüdiger (vom 23.10.2019) (weitere Einträge von Rüdiger)

49 € für die normale Ausstattung bei einem 300 Seiten - Band ... Bis hierhin und nicht weiter. Ich beschränke mich darauf bei Amazon einen Blick ins Buch zu tun oder beim Buchhändler zu stöbern. Angeschafft wird das Ding zu dem Preis nicht. Sozusagen stiller Protest.

Zwei Anmerkungen zu den unter "Blick ins Buch" bei Amazon zu sehenden Textpassagen:

Schön, daß Schmiedt krasse, mehr als grenzwertige Brutalitäten bei May erwähnt, z.B. daß Winnetou im "Schatz im Silbersee" jemanden buchstäblich zu Tode tritt. In Zeiten wo man es mit den Unterschieden zwischen Originalen und Bearbeitungen nicht mehr so genau nimmt und um des lieben Friedens willen gern darüber hinweg schweigt, sicher eine Überraschung für viele.
Schade, daß Schmiedt offenbar nicht erkennt, daß das Töten eines anderen durch Winnetou in Winnetou III als barmherziger Akt anzusehen ist, einigermaßen vergleichbar der Tötung Lennys durch George in "Von Mäusen und Menschen".

Insgesamt erfeulich nüchtern und ohne Schönfärberei, z.B. auch in Sachen Straftaten Mays.

Rezension schreiben bzw. bearbeiten
 
Auflagen: 2, 1
Auflage: 1