Titelbild

Auflage 100 des Bandes "SCHACHT UND HÜTTE"

Informationen zur Auflage

Die Cover der verschiedenen Ausgaben sind urheberrechtlich geschützt. Die Abbildungen dienen nur der Illustration.

BandSCHACHT UND HÜTTE
FRÜHWERKE AUS DER REDAKTEURZEIT VON KARL MAY
Auflage100
ReiheKARL MAY's GESAMMELTE WERKE (Nr. 72)
Ausstattungsvarianten
VerlagKarl-May-Verlag Bamberg · Radebeul
erschienen-
© Jahr1968
Bemerkungen100. Tausend; 588 (4) Seiten.
Entwurf des Deckelbildes: Roy Paul Drake
ISBN 3 - 7802 0072 - 4

Ausstattungsvariante:
Gesammelte Werke

Inhalt (Texte)

 Titel
Untertitel
Texttitel
im Original
BemerkungRegistrier-
Nummer
Bearbeitung
  1 Rache
oder Das erwachte Gewissen
 = Die Zuschreibung zu Karl May ist nicht gesichert uns sehr umstritten. unbekannt
  2 Wanda
Novelle von Karl May
 =   Plaul 4 unbekannt
  3 Die Fastnachtsnarren
Humoreske von Karl May
 =   Plaul 11 unbekannt
  5 Geographische Predigten von Karl May  = Als 4. Abteilung weitere "Gesammelte Aufsätze" aus der Zeitschrift "Schacht und HĂźttel" in Auswahl, durchweg stark bearbeitet. Plaul 29 unbekannt
  6 Fundgrube »Vater Abraham«
Autor: August Peters
 = Erzählung stammt von August Peters und wurde Karl May fälschlich zugeschrieben unbekannt
  7 Ein Fang  = Die Zuschreibung zu Karl May ist nicht gesichert uns sehr umstritten. unbekannt
6 Texte